28.01.14 10:56 Uhr
 190
 

Mexiko: Bürgerwehren werden legal

In Michoacan, einer Region in Mexiko, sollen Bürgerwehren legalisiert werden. Dafür verpflichten sich die Bürgerwehren ihre Waffen zu registrieren.

Die Regierung unterstützt die Bürgerwehr weiterhin mit Fahrzeugen und Kommunikationsgeräten.

Durch diesen Schritt erhofft sich die Regierung weiter Fortschritte im Kampf gegen Drogenkartelle.


WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mexiko, Legalisierung, Bürgerwehr
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland holt abgeschobenen Flüchtling zurück
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2014 10:56 Uhr von amareZZa
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ohohoh jetzt müssen die armen Jungs sogar ihre Waffen registrieren lassen und vermutlich sogar ihre echten Namen angeben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?