28.01.14 09:39 Uhr
 47
 

Asien: Textilunternehmen prüfen Arbeitsbedingungen

Nachdem Textilunternehmen von den katastrophalen Zuständen bei der Anfertigung von Kleidungsstücken im asiatischen Raum erfahren haben, wurde jetzt eine Untersuchung veranlasst.

Dabei geht es unter anderem auch um die Arbeitsbedingungen für Näherinnen in Bangladesch.

Allerdings verweisen Unternehmen, welche mit hochwertiger Qualität handeln darauf, dass diese nicht in solchen Arbeitsstätten fertigen lassen. Es handelt sich bei den betroffenen Unternehmen anscheinend um Firmen, die keine Kenntnis von den Zuständen hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen, Asien, Textilfabrik
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern