28.01.14 09:30 Uhr
 261
 

EU: Millionen werden in Bauprojekten versenkt während Sparpolitik Bürger trifft

Die EU versenkt immer wieder Steuergelder in Millionenhöhe in Bauprojekte, wie einem Kulturzentrum in Wales, das nach einem Jahr brach liegt. In diesem Fall hat die EU eine Million Euro aus Steuergeldern verwendet.

"Die Beträge an Steuergeldern, die dabei verschwendet werden, sind atemberaubend, aber nicht überraschend", so eine ehemalige Buchhalterin der EU-Kommission, Marta Andreasen.

Andreasen sagte weiter, dass die EU glücklich darüber wäre, dass man Millionen in römische Villen steckt, während zur gleichen Zeit auf der anderen Seite viele Bürger Europas unter der Sparpolitik leiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Bürger, Sparpolitik
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Wettrüsten Nordkorea und USA: Kim ordnet Massenproduktion für Abwehrrakete an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2014 09:43 Uhr von Sirigis
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Entscheider über solche Millionen- oder besser zusammengefasst Milliardengräber zählen mit Sicherheit nicht zu jenen EU-Bürgern, die unter den Sparprogrammen zusehends leiden müssen. Dass auch das ein Punkt ist, der die Beliebtheit bzw. Begeisterung für die EU-Politik schwinden lässt, darf vorausgesetzt werden.
Kommentar ansehen
28.01.2014 14:40 Uhr von mayan999
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich die drei fressen schon seh, wird mir schlecht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?