27.01.14 18:15 Uhr
 984
 

Der neue BMW M235i

Bereits im Jahr 2007 präsentierten die Bayrischen Motorenwerke den 1er Coupé der Öffentlichkeit. Mit einer Anzahl von circa 150.000 verkauften Wagen ist das Auto eines der meistverkauften Modelle von BMW.

In die Fußstapfen soll nun der 2er Coupé treten. Bei diesem Modell hält BMW an dem bereits erfolgreichen Konzept fest. Der M235i ist kompakt, besitzt eine lange Schnauze, ein im Vergleich dazu kurzes Heck und fährt mit Hinterradantrieb.

Im Inneren besitzt der 2er einen - nach Angaben des Herstellers - 326 PS starken Motor, der ihm hilft innerhalb von 4,8 Sekunden auf 100 Kilometer pro Stunde zu beschleunigen und seine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, BMW, BMW M235i
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2014 20:10 Uhr von hulk_erbse
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn er für 15k€ zu haben wäre, würde jeder Türke und Prolet mit so einer Karre rumheizen. Dann zahl ich lieber den 3-Fachen Preis und fahre dafür nen ordentlichen Wagen, den eben nicht jeder fährt.

[ nachträglich editiert von hulk_erbse ]
Kommentar ansehen
27.01.2014 21:53 Uhr von AdiSimpson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@hulk_erbse
du zahlst gerne den 3 fachen preis für das selbe auto ? trifft das nicht genau auf proleten zu ? also nix gegen den wagen hier, nur aus interesse.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?