27.01.14 17:48 Uhr
 391
 

Frankreich: Ex-Präsidentin des Scientology Celebrity Center scheitert vor Gericht

Sabine Jacquart, die ehemalige Präsidentin des Scientology Celebrity Center in Paris, scheiterte vor Gericht. Nachdem sie wegen Betrugs verurteilt wurde, reichte die Ex-Präsidentin Klage gegen UNADFI und deren Anwalt Olivier Morice ein.

Sie vertrat die Ansicht, dass die Involvierung von UNAFDI bei dem Betrugsverfahren ihr gegenüber unfair gewesen wäre. Sie wäre in dem Betrugsverfahren deswegen benachteiligt gewesen.

Sabine Jacquart war erfolglos. Stattdessen wurde sie dazu verurteilt, an Morice 15.000 Euro Schadensersatz und 5.000 Euro an UNADFI zu zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuisedieErste
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Scientology, Sabine Jacquart
Quelle: tonyortega.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2014 17:52 Uhr von ILoveXenuuu
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Top News Luise:)
Kommentar ansehen
27.01.2014 17:54 Uhr von LuisedieErste
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
danke...;-)...
Kommentar ansehen
27.01.2014 18:03 Uhr von ILoveXenuuu
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ImmerNurIch das wollen wir doch hoffen ...popcorn steht bereit :D
Kommentar ansehen
27.01.2014 18:32 Uhr von Nasa01
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Aufgrund der + und - Bewertungen nehme ich mal an, dass im Moment nur ein einziger Scientologe anwesend ist.
Das ist nicht viel - im Verhältnis zur stetig wachsenden Scientology "Kirche"

:)
Kommentar ansehen
27.01.2014 18:51 Uhr von LuisedieErste
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Nasa01:

das fällt unter "Informationskontrolle"...;-)

Filme wie "cults Crash" oder "money to burn" sind natürlich Unsinn und werden von Sektenkindern weder gelesen, gesehen noch sonstwie konsumiert

das lässt keine Rückschlüsse auf die Anzahl der Mitglieder zu...;-)
Kommentar ansehen
27.01.2014 20:01 Uhr von LuisedieErste
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
demnächst in diesem Theater:

"wenn der Scientolüge zwei mal klingelt"

nach dem guten alten Motto der "Ersten Allgemeinen Verunsicherung":

"...Ding Dong Ding Dong
wer steht da vor der Tür...

vielleicht ist es der Sektentyp und will viel Geld von mir

Ding Dong Ding Dong
wer steht da vor der Tür

Mach nie die Tür auf, lass keinen rein..".;-)
Kommentar ansehen
27.01.2014 20:58 Uhr von AeolusAella
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wo stecken die heute? Segnen die noch ein paar Aschenbecher?
Kommentar ansehen
27.01.2014 22:43 Uhr von LuisedieErste
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Immernurich

vmtl. haben unsere Sektenkinder Internetverbot o. denen wurde der Strom abgstellt:

Sektierer sein, das kostet: in Frankreich sind Mitglieder von denen vorher schon zu 650000 Euro verurteilt worden...da kommt das oben alles noch dazu, zumindest für die Dame, die der Sekte damit auch nicht mehr allzuviel einbringen wird

hat das eigentlich System? in Berlin wurden den Mitgliedern wohl mal ganze (!) 2 Euro die Woche gezahlt, da soll auch der Strom in der Org abgestellt worden sein, die Kinder wie Shane bekommen teilweise nur Reis für 0,30 ct am Tag,

damit die sich nicht vorstellen können, wieviel das eigentlich ist, was ihre Sekte da verprasst?
650000 in den Augen von jemandem, der nur 2 Euro die Woche bekommt, kann der sich das vorstellen bzw. ist es im Interesse der Sekte, wenn er sich das vorstellen kann?

dafür bekommt man in vielen Gegenden Deutschlands schon ein Haus je nach Gegend schon zwei, ok, kein Appartement in Manhatten, da ist das etwa der Quadratmeterpreis

wenn man von einer Durchschnittrente von 1300 Euro im Monat ausgeht und der Rentner wird 90, bekommt der weniger als 650000 Euro

auf der anderen Seite ist das sicher der Preis für nur eine Luxuskarosse des Gurus

also man muss das schon verstehen...;-) wer will denn, dass die lieben Sektenkinder anfangen, zu rechnen...
Kommentar ansehen
27.01.2014 23:33 Uhr von LuisedieErste
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Teilnehmer der Befragung:

alle Mitglieder der am schnellsten wachsenden Religion der Welt...;-)...

in Deutschland gelten Umfrageergebnisse aber erst ab 750 oder 1000 Teilnehmern als repäsentativ...;-)

[ nachträglich editiert von LuisedieErste ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?