27.01.14 17:08 Uhr
 211
 

Dresden: Mädchen rennt gegen Straßenbahn und verletzt sich schwer

Als ein achtjähriges Mädchen am vergangenen Samstag an der Sternstraße in Dresden-Mickten über die Fahrbahn rannte, stieß es mit einer Straßenbahn zusammen.

Dabei verletzte sich das Kind schwer, es musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

An der Straßenbahn entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Mädchen, Dresden, Straßenbahn
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2014 18:23 Uhr von hochbegabt
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Weiber....
Kommentar ansehen
27.01.2014 18:44 Uhr von Petabyte-SSD
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kann da 8000 Euro Schaden entstehen, der Aufprall muss ja extrem gewesen sein...
Armes Mädchen, hoffe sie kommt wieder auf die Beine.
@hochbegabt, häng noch ein "imdummschwätzen" an Deinen Namen.

[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit einem Messer
Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?