27.01.14 17:08 Uhr
 365
 

Asylantrag: Schwerkranker "Silberner Bär"-Preisträger mit Familie in Deutschland

Der Bosnier Nazif Mujic hat 2013 für die Hauptrolle im Film "An Episode in the Life of an Iron Picker" auf der Berlinale den Silbernen Bären bekommen. Danach blieben die Rollenangebote aus, er wurde schwer krank und entschloss sich, sein Glück wieder in Berlin zu suchen - als Asylbewerber.

Nach seinem Erfolg auf der Berlinale bekam Mujic nur noch ein einziges Angebot, nämlich als Schauspieler in einem Pornofilm mitzuspielen. Die dafür angebotenen 6.500 Euro lehnte er nach einigen Überlegungen jedoch ab und arbeitete lieber in der Abfallentsorgung. Dort erlitt er bald einen Bandscheibenvorfall.

Deshalb und wegen seiner Diabetes will Mujic sich jetzt in Berlin in ärztliche Behandlung begeben. Er lebt mit seiner Frau und drei Kindern als Asylbewerber in Berlin, wohin sie mit einem Reisebus aus Tuzla gereist sind. Alles, was Mujic will, ist "eine zweite Chance".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chocobo77
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Preisträger, Asylantrag
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2014 17:12 Uhr von Strassenmeister
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Warum Asyl?
Wird er wegen Diabetes jetzt politisch verfolgt?
Das klingt nach einem Wirtschaftsflüchtling.
Kommentar ansehen
27.01.2014 17:22 Uhr von Nasa01
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Chocobo
In Deutschland kann er sich die Behandlung aber auch nicht leisten !
Oder denkst du, dass deutsche Krankenhäuser billiger sind als bosnische ?

Ich hab keinen Juden umgebracht. Nicht einen einzigen.
Es werden in Deutschland auch Asylbewerber aufgenommen. Wenn sie aus einem Krisengebiet einreisen.
Insofern ist Bosnien genau so sicher wie Deutschland.

Dann - die gewaltige historische Schuld..... Ich kanns nicht mehr hören.

Ich hab keinerlei Schamgefühle wenn ich in den Spiegel schaue.
Wieso sollte ich auch ? Ich bin mir keiner Schuld bewusst.

Gegenfrage:
Sollen wir jetzt jeden Kranken, der sich in seinem Heimatland die ärztliche Behandlung nicht leisten kann auf Kosten der deutschen Krankenkassen behandeln lassen ??

[ nachträglich editiert von Nasa01 ]
Kommentar ansehen
27.01.2014 17:22 Uhr von ILoveXenuuu
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Chocobo77 so hart das klingt JA
Kommentar ansehen
27.01.2014 17:24 Uhr von dragon08
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Chocobo77

Willst Du JEDEN schwerkranken Menschen , der sich die Behandlung in seinem Land nicht leisten kann , nach Deutschland holen , um Ich hier medizinisch zu versorgen ?

Ach ja , Ich schaue jeden Tag OHNE Scham in den Spiegel !
Warum sollte Ich mich schämen , habe KEINEN Grund !



[ nachträglich editiert von dragon08 ]
Kommentar ansehen
27.01.2014 17:45 Uhr von Nasa01
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@Choco
"Was spricht dann noch dagegen, Mujic als Asylbewerber aufzunehmen?"

Das Asylrecht.
Er ist Wirtschaftsflüchtling. Nicht mehr und nicht weniger.
Und bei Wirtschaftsflüchtlingen greift das Asylrecht nicht.

Das müsstest eigentlich sogar du verstehen.
Oder bist du wieder in der Troll-Phase ?
Kommentar ansehen
27.01.2014 18:19 Uhr von Rechargeable
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
*Denn bisher hat sich auch trotz Kosslicks Intervention wenig daran geändert, dass Nazif Mujic und Familie am 25. Februar ihr vorläufigen Aufenthaltsstatus verlieren. Dann kann er abgeschoben werden.*

Tschüss.
Kommentar ansehen
27.01.2014 18:50 Uhr von Strassenmeister
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ Chocobo77
JA!
Kommentar ansehen
27.01.2014 18:55 Uhr von shovel81
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ Chocobo77

Du hast ganz gewaltig ein an der Schüssel.
Kommentar ansehen
27.01.2014 22:14 Uhr von LastButNotLeast
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ Chocobo77: Also ich hab in meinem ganzen Leben noch nicht einen Juden getötet und kenne auch keinen der das getan hat. Was war darf nicht in Vergessenheit geraten! Aber was jetzt ist ist jetzt! So leit es mir für den Nazif tut ich sehe da auch keinen Asylgrund nur weil gesundheitliche Probleme hat. Da könnten ja auch die ganzen Amis ohne Versicherung bei uns Asyl beantragen weil sie Gesundheitliche Probleme haben. Das Asylrecht ist wichtig und darf nicht missbraucht werden!
Kommentar ansehen
28.01.2014 10:45 Uhr von ILoveXenuuu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte der Asyl bekommen kann ja jeder kommen ...ach wartet tun sie ja eh schon ...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?