27.01.14 16:58 Uhr
 88
 

Ägypten: Armeechef Abdel Fattah al Sisi für Präsidentschaftswahl zugelassen

Der bereits seit dem Sturz von Mohammed Mursi als wahrer Machthaber Ägyptens geltende Verteidigungsminister und Armeechef Abdel Fattah al Sisi ist als Kandidat für die Präsidentschaftswahl zugelassen.

Um den Feldmarschall ist ein regelrechter Personenkult entbrannt, knüpfen doch viele Ägypter ihre Hoffnung auf Stabilität an seine Person.

Die Wahl zum Präsidenten soll zwischen Mitte Februar und Mitte April stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Ägypten, Armee, Präsidentschaftswahl, Abdel Fattah al Sisi
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2014 19:05 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selbst den bescheidenen wohlstand wird die armee aufsaugen, solange der verein nicht auf ein vernünftiges mass zurecht gestutzt wird.
Kommentar ansehen
27.01.2014 23:57 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So muss das sein auf den Idealen der Türkei nur das diese grade in den Fängen einer Moslemischen Sekte ist .
Jemand sollte Erdogan mal verschwinden lassen das wäre Echt Super dieser Islam Spacko nervt voll Abu.
Kommentar ansehen
01.02.2014 19:51 Uhr von tritz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
start zur diktatur

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?