27.01.14 16:54 Uhr
 649
 

"Ein herzliches FUCK YOU, Leute": "Nine Inch Nails"-Sänger sauer über Grammy-Verleihung

Bei der gestrigen Grammy-Veranstaltung traten als Höhepunkt der Show der "Nine-Inch-Nails"-Sänger Trent Reznor, "Foo-Fighters"-Frontmann Dave Grohl, "Queens-of-the-Stone-Age"-Sänger Josh Homme und Lindsey Buckingham von "Fleetwood Mac" zusammen auf.

Die Grammy-Veranstalter ließen aber während des Auftritts den Abspann über die Performance laufen und erbosten damit Reznor sehr.

"Die beste Nacht der Musik... um gedisst zu werden", twitterte er und grüßte die Veranstalter mit folgenden deftigen Worten: "Ein herzliches FUCK YOU, Leute."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Auftritt, Grammy, Verärgerung, Nine Inch Nails, Trent Reznor
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues "Nine Inch Nails"-Album könnte dieses Jahr noch erscheinen
"Nine Inch Nails"-Sänger Trent Reznor findet YouTubes Geschäftsmodell "hinterfotzig"
CIA-Foltermethoden: Nun auch mit Songs der Red Hot Chili Peppers

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues "Nine Inch Nails"-Album könnte dieses Jahr noch erscheinen
"Nine Inch Nails"-Sänger Trent Reznor findet YouTubes Geschäftsmodell "hinterfotzig"
CIA-Foltermethoden: Nun auch mit Songs der Red Hot Chili Peppers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?