27.01.14 16:32 Uhr
 65
 

Keine Beweise dafür das sich die Vogelgrippe H7N9 vom Menschen zum Menschen überträgt

Das chinesische Neujahrsfest steht vor der Tür, und der Vize-Ministerpräsidentin Liu Yandong bittet darum, dass man vorsichtig sei wegen dem H7N9-Virus.

Wie die staatlichen Kommission für Gesundheit und Familienplanung mitteilt, sind alle Fälle der Vogelgrippe Einzelfälle.

Noch gibt es keine Beweise dafür, dass eine Mensch zu Mensch-Übertragung nachhaltig stattgefunden hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rechargeable
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Virus, Vorsicht, Übertragung, Vogelgrippe, H7N9, Frühligsfest
Quelle: german.china.org.cn

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?