27.01.14 16:32 Uhr
 63
 

Keine Beweise dafür das sich die Vogelgrippe H7N9 vom Menschen zum Menschen überträgt

Das chinesische Neujahrsfest steht vor der Tür, und der Vize-Ministerpräsidentin Liu Yandong bittet darum, dass man vorsichtig sei wegen dem H7N9-Virus.

Wie die staatlichen Kommission für Gesundheit und Familienplanung mitteilt, sind alle Fälle der Vogelgrippe Einzelfälle.

Noch gibt es keine Beweise dafür, dass eine Mensch zu Mensch-Übertragung nachhaltig stattgefunden hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rechargeable
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Virus, Vorsicht, Übertragung, Vogelgrippe, H7N9, Frühligsfest
Quelle: german.china.org.cn

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Gates warnt Donald Trump: "Habe ihm erklärt, wie großartig Impfstoffe sind"
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
Donald Trump führt Autismus auf Impfungen zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?