27.01.14 16:48 Uhr
 73
 

China: Am Frühlingsfest gibt es goldene Geldgeschenke

Die Chinesen feiern am 31.01. ihr traditionelles Frühlingsfest, was dort auch das chinesische Neujahr ist.

Wie es Tradition ist, geben die älteren Familienangehörigen den jüngeren Geldgeschenke. Da das Lebensniveau gestiegen ist, kriegen manchen Kinder auch sehr teure Geldgeschenke.

In einem Geschäft in der zentralchinesischen Stadt Taiyuan kann man sogar goldene Geldgeschenke kaufen.


WebReporter: Rechargeable
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: China, Gold, Geschenk, Fest, Frühling, Neujahr
Quelle: german.china.org.cn

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Jugendwort des Jahres ist "I bims"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?