27.01.14 15:58 Uhr
 492
 

Lotto: 2,4 Millionen Euro gehen nach Bayern - Jackpot steigt auf 24 Millionen Euro

Bei der Samstagsziehung der Lottozahlen war ein Tipper aus dem Bundesland Bayern in der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) erfolgreich. Der Lottospieler gewann damit 2.341.995,40 Euro.

Der Jackpot wurde dagegen erneut nicht geknackt und steigt daher bis zum Mittwochslotto auf rund 24 Millionen Euro an.

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 blieb der Jackpot ebenfalls erneut unberührt. Daher geht es hier am kommenden Mittwoch in der ersten Gewinnklasse um rund drei Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayern, Lotto, Jackpot, Gewinner, Millionär, Ziehung
Quelle: www.isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?
Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich bin gebrochen": Ariane Grande stoppt Welt-Tournee nach Anschlag
Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes
Essen: 37-Jährige wegen ungenügender Impfung an Masern gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?