27.01.14 14:03 Uhr
 15.272
 

Ist Knacken mit den Fingern schädlich?

Viele kennen es: Das Knacken mit den Fingern. Die Meisten finden das entspannend, andere leiden schon an dem Geräusch. Doch ist das Knacken mit den Fingern schädlich?

Ein Gerücht besagt, dass man dadurch Arthritis bekommt. Aus diesem Grund startete Donald Unger einen Versuch - 50 Jahre lang knackte er mit den Fingern, täglich mindestens zwei Mal. Und zwar nur mit der linken Hand, die rechte ließ er ruhen.

Von Tag zu Tag summierte sich das Knacken, bis schließlich das Ergebnis fest stand. Etwa 18.520 Mal ließ er die Knöchel an der linken Hand knacken, doch diese blieb gesund, keine Arthrose, keine Arthritis, nichts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsTimer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hand, Finger, Selbstversuch, Knacken, Donald Unger
Quelle: spon.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2014 14:03 Uhr von NewsTimer
 
+7 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.01.2014 14:32 Uhr von ThomasHambrecht
 
+12 | -42
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.01.2014 14:35 Uhr von AdiSimpson
 
+70 | -5
 
ANZEIGEN
ich furze gegen darmkrebs
Kommentar ansehen
27.01.2014 14:35 Uhr von Crash_Burn
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Welches Gericht hat den das Gerücht in die Welt gesetzt :) .
Das ist wie bei allen anderen Sachen die den Körper betreffen von Mensch zu Mensch unterschiedlich . Jedoch ist es meiner Meinung nach nicht allzu zuträglich für die Gesundheit unserer Gelenke , da man diese ja schließlich über das normale Maß hinaus beansprucht und bewegt um das "Knacken" zu erzeugen
Kommentar ansehen
27.01.2014 14:39 Uhr von Jolly.Roger
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
"Ein Gericht sagt, dass man dadurch Arthritis bekommt. "

Welches Gericht war das?
Kann man dagegen Revision einlegen?
;-)

Da wird etwas Kohlendioxyd frei, dass dann nach wenigen Minuten wieder gelöst ist. Warum sollte das Arthrose etc. verursachen? Ist ja nicht so, dass man die Knorpelflächen aufeinander knallen lässt...


EDIT:
"da man diese ja schließlich über das normale Maß hinaus beansprucht"

Nö.
Überdehnt wird da gar nichts. Man erzeugt nur einen Unterdruck in der Gelenkflüssigkeit, wodurch Gase frei werden. Das ist alles.

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
27.01.2014 15:02 Uhr von Thomas-27
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das mit dem Gericht halte ich für eine Gerücht.
Kommentar ansehen
27.01.2014 15:10 Uhr von Brain.exe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
NewsTimer und genauso kann es zufall sein das man davon Arthritis bekommt.

Ärzte haben schon vor Jahren gesagt das es nicht schhädlich ist.
Kommentar ansehen
27.01.2014 15:17 Uhr von artefaktum
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Ich finde das eine ganz furchtbare Angewohnheit - egal ob gesundheitsschädlich oder nicht.
Kommentar ansehen
27.01.2014 15:49 Uhr von Essus
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@ artefaktum
Sorry das man wir dich damit belasten -.-
ich selbst knacke auch regelmäßig, einfach weil sich in den gelenken immer ein gefühlter druck aufbaut und ich den da raus haben will.
aber deine verdammten ohren und dein wohlbefinden steht natürlich über allem!!! -.-
Kommentar ansehen
27.01.2014 15:57 Uhr von artefaktum
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
@ Essus

"aber deine verdammten ohren und dein wohlbefinden steht natürlich über allem!!! -"

Da pack dir mal an die eigene Nase!
Kommentar ansehen
27.01.2014 16:52 Uhr von daiakuma
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Für mich und einige andere liest sich das folgendermaßen: "Mimimimimimi, meine armen Öhrchen tun ja so weh, wenn die bösen, bösen Leute mit den Fingerchen knacken - Wääääh, ich muß mich übergeben, wenn ich das noch weiter ertragen muß! *schluchzheul"

-.-´

Meine Güte, ist ja nicht so, dass das
a) ständig
b) jeder
c) nur in EURER Nähe
macht, oder?
Kommentar ansehen
27.01.2014 17:14 Uhr von Funkensturm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so wir haben nun 3 std seit die News da is. Es steht immer noch Gericht da ^^
Das mit den knacken is doch wurst, ist schon ewig bekannt das es nich "S"chädlich ist. ^^

Ich frag mich da ja eher, 50 Jahre da mitgezählt ^^.

Ich knacke auch mit fingern etc aber nur weil es unangenehm ist und nachn knacken is es wieder supi.
Kommentar ansehen
27.01.2014 18:08 Uhr von temesvari
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Solange niemand "knackerfreie" Speiselokale fordert und behauptet, dass "Passivknacken" krank macht, ist es mir wurscht, wenn einer das Gesicht verzieht.

Ich knacke meine Finger auch. Und auch das Genick, die Ellenbogen und Knie. Zehen nicht zu vergessen....
Brustwirbel kommen auch gut.

Knacke seit Kindesbeinen an, bin jetzt fast 56 und habe keine Beschwerden in den Gelenken, außer in den Knien, aber das kommt vom jahrelangen Leistungssport.

;-))))
Kommentar ansehen
27.01.2014 19:50 Uhr von One of three
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Weia ..

Ich habe das "n" im "Knacken" zuerst überlesen ...

Ekelig ..
Kommentar ansehen
27.01.2014 20:07 Uhr von el_vizz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe nun schon einige Spielzeiten am Theater auf dem Buckel. Kein Musiker, der nicht knacken würde.

Interessant wäre, welchen Berufsstand die Menschen haben, die das Knacken als unangenehm empfinden. Meiner Erfahrung nach arbeiten die nicht filigran mit den Händen, und können den Druck nicht nachvollziehen, der durch das Knacken abgebaut wird.
Kommentar ansehen
27.01.2014 20:48 Uhr von DrZord
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
haha.. geile aktion.
Mein Lebenswerk: 50 Jahre lang einhändiges knacken.
Der hats durchgezogen^^

der wurde bestimmt vor 50 Jahren von seiner Mama genervt: "Davon kriegst du Gicht, Kind!"
und er so "mehehe.. der zeig ichs"
Kommentar ansehen
27.01.2014 22:48 Uhr von Biblio
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Das Geräusch weist auf frei werdende elektrische Ladung hin. Überschüssige Energie sammelt sich im Körper dort, wo Raum dafür entstehen kann, also gerne zwischen den Gelenken.
Kommentar ansehen
27.01.2014 23:16 Uhr von Crash_Burn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://de.wikipedia.org/...

Naja verminderte Greifkraft und Schwellungen sind für mich ja nicht gerade harmlos
Kommentar ansehen
28.01.2014 00:13 Uhr von Pumba1986
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also 80% der Lieder die im Radio gespielt werden, hören sich für mich wesentlich widerwärtiger an, als das Knacken mit den Fingern. Trotzdem heul ich nicht rum... Leben und leben lassen....schadet doch niemandem.


Mein tiefsten Respekt übrigens an den einhändigen Knacker aus der News. 50 Jahre nur mit einer Hand.... sollte er danach zum 1. mal mit der anderen Hand geknackt haben, muss das doch direkt n Orgasmus ausgelöst haben... sooo befreiend... :D

So.. ich geh nun knacken!

[ nachträglich editiert von Pumba1986 ]
Kommentar ansehen
28.01.2014 00:25 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Das Geräusch weist auf frei werdende elektrische Ladung hin."

*hust*

http://www.spektrum.de/...
Kommentar ansehen
28.01.2014 04:55 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es stirbt ja auch nicht jeder Raucher an Lungenkrebs!
Kommentar ansehen
28.01.2014 06:44 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Warum auch sollte das Arthritis machen? Fragt mal einen Osteopathen. Der lässt es ordentlich knacken und normalerweise geht es einem danach deutlich besser.
Kommentar ansehen
28.01.2014 11:10 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Streckt doch einmal alle Finger und ballt dann wieder die Hand zu einer Faust.
Das zwei bis dreimal hintereinander und es knackt auch hier.
Von Überbeanspruchung kann da gar keine Rede sein.

Da würde ich den wöchentlichen Sport als schädigender für die Gelenke ansehen, als immer mal wieder so ein Knacken...
Kommentar ansehen
28.01.2014 12:28 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ganze hätte er sich schenken können. Eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für etwas lässt sich anhand zweier Hände schließlich weder bestätigen noch ausschließen.
Kommentar ansehen
28.01.2014 16:10 Uhr von Gorli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich halte das ganz einfach: Ihr nervt mich mit dem Geknacke, ich nerv euch mit dem Gemecker. So sind wir quitt und alle sind fröhlich. :)

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?