27.01.14 13:44 Uhr
 293
 

Fußball/TSG Hoffenheim: Busfahrer wegen Verbalattacke degradiert

Sportlich hat man beim Bundesligisten TSG Hoffenheim nach der deftigen Klatsche in Nürnberg schon genug Sorgen.

Nun gibt es auch interne Querelen. Diesmal ist der 55-jährige Busfahrer des Bundesligateams der Auslöser. Matthias Bauer soll unter anderem den Scouting-Chef Spors vor der Mannschaft verbal attackiert haben. Deshalb war Bauer schon nicht im Trainingslager in Murcia dabei.

Trainer Marcus Gisdol hat den Busfahrer nun degradiert. Dieser fährt nun das Bundesligateam der Frauen zu ihren Spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Chef, Busfahrer, TSG Hoffenheim, Matthias Bauer, Scouting, Spors
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sandro Wagner wechselt zur TSG Hoffenheim
Fußball: Kölns Sportchef wirft mit Kaugummi gegen Hoffenheims Trainerbank
Fußball/Bundesliga: Der 1.FC Köln erreicht ein 1:1 bei der TSG Hoffenheim

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2014 13:44 Uhr von angelina2011
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein Provinzklub. Wenn es so weiter geht, steigt der Klub ab. Eigentlich kann die Bundesliga auf so einen Verein verzichten.
Kommentar ansehen
27.01.2014 13:50 Uhr von muhkuh27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Männermannschaft fährt jetzt mit dem Zug. So einfach ist das.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sandro Wagner wechselt zur TSG Hoffenheim
Fußball: Kölns Sportchef wirft mit Kaugummi gegen Hoffenheims Trainerbank
Fußball/Bundesliga: Der 1.FC Köln erreicht ein 1:1 bei der TSG Hoffenheim


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?