27.01.14 13:41 Uhr
 1.250
 

McDonald´s plant Lieferservice in Österreich

Die Fastfoodkette McDonald´s will in Österreich einen Lieferservice anbieten.

Drei Filialen in Wien und eine in Vösendorf testen den Dienst bereits: "Wir fragen die Testkunden auch, wie zufrieden sie sind. Die Antworten übertreffen unsere Erwartung. Wir sind schon jetzt begeistert", so McDonald´s-Österreich-Sprecherin Ursula Riegler.

Mit dem Heimbringdienst will McDonald´s Pizzalieferanten Konkurrenz machen und den Umsatz wieder ankurbeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Österreich, Wien, McDonald´s, Lieferservice
Quelle: wirtschaftsblatt.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2014 14:05 Uhr von Kingstonx
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
Die Speisen sind nach 2 Minuten schon kalt also wer auf kaltes Essen steht :)
Kommentar ansehen
27.01.2014 15:04 Uhr von Brain.exe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kingstonx bei uns gibt es den Lieferdienst von McDonalds schon ein Paar Jahre, Kalt ist hier noch nichts angekommen und der McD ist nicht grade um die Ecke.
Kommentar ansehen
27.01.2014 15:11 Uhr von opheltes
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die das genauso gut hinbekommen wie andere Pizza Lieferanten, sehe ich Gefahr.

Den Scheiss essen dann doch mehr als irgendwelche Pizza. Und ja ich esse den Scheiss auch manchmal :D
Kommentar ansehen
27.01.2014 15:13 Uhr von Marknesium
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ja du wohnst wahrscheinlich in einem kleineren dorf,
hier in wien gibts an jeder drecks ecke einen scheiß mci / burgerkind oder nen kebabstand.

also wer sich hier sowas liefern lässt ist nur zu faul 100meter zugehen.

(habe eine wohnung im 2 und 22 bezirk)
Kommentar ansehen
27.01.2014 18:09 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre mal eine nette Abwechslung. Bei mir im Dorf hat nur einer von 6 ansonsten guten Lieferdiensten brauchbare Burger.
Andererseits kann ich auch nicht verstehen daß es bei uns nicht einen einzigen Kebab-Service gibt. In der Innenstadt ist an jeder Ecke ne Bude, aber wehe man will sowas mal zuhause haben.
Kommentar ansehen
27.01.2014 18:33 Uhr von El_kritiko
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie machen die das mit den Pommes? Die werden ziemlich schnell lätschig.
Kommentar ansehen
27.01.2014 19:32 Uhr von redvision81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich einigen Vorrednern nur zustimmen. Habe einmal bei Burgerme bestellt. Die Pommes waren total lätschig und wahrlich nicht mehr gut. Der Burger war auch nicht mehr besonders, da er nur noch lauwarm war. Selbiges spielt sich in München bei anderen Lieferdiensten für Pizza und Co. ab. Die Sachen kommen höchstens noch lauwarm. Und dabei achte ich schon immer extra darauf, dass die Entfernung nicht zu groß ist.
Kommentar ansehen
27.01.2014 23:42 Uhr von Prachtmops