27.01.14 12:23 Uhr
 148
 

Jay-Z verschenkt den Grammy-Preis an seine Tochter - als Tasse

Der amerikanische Rapper Jay-Z hat bei der Grammy-Verleihung sein warmes Herz gezeigt. Der 44-Jährige sagte im Rahmen der Gala, er wolle seinen Preis an seine Tochter weitergeben.

Blue Ivy wurde 2012 geboren. Sie ist das erste Kind von Jay-Z und seiner Frau, der Sängerin Beyoncé. Was seine Tochter mit dem Preis anfangen könnte, weiß der Sänger bereits genau: "Schau mal, Daddy hat eine goldene Baby-Schnabeltasse für dich."

Jay-Z war bei der Preisverleihung in der Nacht auf Montag für die beste Rap-Koproduktion ausgezeichnet worden. Damit wurde der Song "Holy Grail" geehrt, den der Sänger gemeinsam mit Justin Timberlake produziert hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MSeder
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Tochter, Grammy, Jay-Z, Tasse
Quelle: www.aargauerzeitung.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massimo Sinató: ein Mann mit Mode-Mut
14-jährige Tochter von Til Schweiger empört mit freizügigen Instagram-Fotos
Frank Elstners Twitterbeschwerde an Air Berlin führt zu absurden Antworten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2014 12:23 Uhr von MSeder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube, dass die Tochter von zwei so erfolgreichen Popstars schon genug Preise hat, um daraus zu trinken. Nun ist ein weiterer dazu gekommen.
Kommentar ansehen
27.01.2014 15:09 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wollte der sich nicht in Z-Jay umbenenne ??

:D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?