27.01.14 10:23 Uhr
 98
 

Nivea ist deutsche Lieblingsmarke

Wie jetzt eine Umfrage ergeben hat, ist die Marke Nivea mit Abstand die beliebteste Marke in Deutschland.

Überraschenderweise stehen die Marken DM und Samsung hoch im Kurs der Verbraucher.

Im Internet schafft es wie immer der Internet-Konzern Google auf den Spitzenplatz der Beliebtheit ebenso wie Rittersport, Audi und VW.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Marke, Beliebtheit, Nivea
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2014 10:28 Uhr von Kamimaze
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
... ergab eine Umfrage des ADAC... ;)
Kommentar ansehen
27.01.2014 10:46 Uhr von ted1405
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Is´ doch logisch!

In fast jedem Profil diverser sozialer Netzwerke und auch in der Netiquette wird eine "Niveavolle Ausdrucksweise" gewünscht ... das sagt doch schon sehr viel über die Beliebtheit aus!

---

P.S.: Merke: Niveau ist ´ne Handcreme ... ;-)

[ nachträglich editiert von ted1405 ]
Kommentar ansehen
04.02.2014 15:07 Uhr von Dillenger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, Loreal gar nicht zu finden, komisch. Hätte eher darauf getippt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?