27.01.14 09:59 Uhr
 946
 

Kanada: Frau muss Nacht im Gefängnis verbringen - nach Sex im Flugzeug

Erst hatte eine Frau in Kanada Sex in einem Flugzeug, dann wurde sie ausfällig, als die Polizei sie dazu befragen wollte. Die Konsequenz: Eine Nacht im Gefängnis.

Die 24-Jährige und ihr 38-jähriger Partner waren bei dem Flug nach Halifax aufgefallen. Flugbegleiter informierten die Polizei.

Die Polizisten hielten das Paar nach der Landung an. Weil die Frau beleidigend wurde und trat, wurde sie verhaftet. Der Mann durfte zunächst nach Hause gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Gefängnis, Flugzeug, Kanada
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink
Mainhardt: Betrunkener wähnt sich zuhause und duscht in fremder Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2014 11:06 Uhr von PrinzAufLinse
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kann man denn dabei ´auffallen´? Da geht man doch normalerweise diskret auf die Bordtoilette. Oder hat der die etwa doggystyle von hinter der Cockpittür bis nach dem Heck geschoben?
Kommentar ansehen
27.01.2014 14:51 Uhr von Rychveldir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift falsch... aber Frau muss Nacht im Gefängnis verbringen - nach Beamtenbeleidigung und Tritten klingt halt zu fad...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?