27.01.14 12:22 Uhr
 60
 

Kiew: Justizministerium von Demonstranten besetzt

Am Sonntag Abend übernahmen mehrere Dutzend Demonstranten die Kontrolle über das Justizministerium in Kiew.

Nach Aussage der Demonstranten waren zum Zeitpunkt der Erstürmung nur drei Wachleute anwesend, die aber keinen Widerstand leisteten.

Nach Erstürmung des Ministeriums begannen die Demonstranten sofort damit, sich im Gebäude zu verschanzen und in den umliegenden Straßen Straßensperren zu errichten


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Olington
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kiew, Justizministerium, Stürmung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2014 13:59 Uhr von Olington
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab hier noch ne Link zu einem tollen Bericht gefunden...
http://www.welt.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?