27.01.14 09:43 Uhr
 142
 

USA: Mann bestellt Pizza - und raubt dann den Fahrer aus

Ein 20-Jähriger hat im US-Bundesstaat Alabama erst zwei Pizzen bestellt und dann den Fahrer ausgeraubt. Keine Überraschung: Er wurde nur wenig später verhaftet.

Als der Lieferant die Pizzen überreichte, sah er sich zwei Männern mit Pistolen gegenüber. Er musste neben dem Essen auch Geld und Geldbörse abgeben.

Die herbeigerufene Polizei hatte keine Probleme, den Tatort zu ermitteln. Und die Beweisstücke, die Pizzen, waren auch noch da. Der 20-Jährige ist in Haft, sein Mittäter noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Fahrer, Überfall, Pizza
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen