26.01.14 20:50 Uhr
 59
 

Ski Alpin: Maria Höfl-Riesch auf Platz drei im Super-G

Beim Weltcup-Super-G in Cortina d´Ampezzo (Italien) sicherte sich am heutigen Sonntag Maria Höfl-Riesch (29 Jahre/Partenkirchen) den dritten Platz.

Lara Gut (Schweiz) gewann den Wettbewerb, vor Tina Weirather (Liechtenstein).

"Es war ja nicht nur der letzten Sprung, der nicht gepasst hat, sondern auch der letzte Übergang, da hatte ich extremen Rückenwind und Riesenprobleme, das nächste Tor noch zu kriegen. Das war ein Riesenkampf da runter, ein bisschen eine Lotterie und nicht ganz fair", so Höfl-Riesch nach dem Rennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ski, Ski Alpin, Maria Höfl-Riesch
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?