26.01.14 20:02 Uhr
 181
 

Straubing: Besitzer eines Lamas gesucht

Zunächst hatten mehrere Passanten in dem kleinen Ort Hunderdorf (Lkrs. Straubing-Bogen) am Sonntagmorgen ein Lama oder ein Alpaka gesichtet. Die Polizei wurde verständigt.

Das Tier verirrte sich jedoch in einem Garten. Noch bevor es diesen wieder verließ, verschlossen die Anwohner des Anwesens das Tor. Hohe Umzäunung hält das braune Lama nun ab, das Gelände verlassen zu können.

Polizisten berichteten, dass sich das Tier anständig benahm, es spuckte niemanden an. Bisher gab es keinerlei Hinweise darüber, wem das Lama gehört. Inzwischen befindet es sich im Tiergarten Straubing.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Besitzer, Lama, Straubing, Alpaka
Quelle: www.pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?