26.01.14 19:34 Uhr
 809
 

"The Unknown Soldier": Amputierte Soldaten mahnen an die Folgen der Kriege

Fotograf David Jay zeigt in seiner Fotoserie "The Unknown Soldier" die körperlichen Folgen von Soldaten, die mit amputierten Körpergliedern heimgekehrt sind und fragt, ob Kriege überhaupt gewonnen werden können.

Wenn Schlachten geschlagen und Kriege beendet sind, bleibt die Wirkung der mentalen und körperlichen Wunden einschneidend.

David Jay ist seit 15 Jahren Modefotograf, aber auf seine besondere Art. Vor sieben Jahren gründete er das SCAR-Projekt, indem seine Fotoreihe von jungen Frauen, die Brustkrebs überlebt haben, handelte.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Krieg, Soldat, Soldaten, Amputation, Bildband
Quelle: www.ryot.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2014 19:34 Uhr von montolui
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die heimgekehrten Soldaten:
http://unknownsoldier.org/...
Frauen, die den Brustkrebs überlebt haben:
http://www.thescarproject.org/...
Kommentar ansehen
27.01.2014 10:57 Uhr von BigWoRm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da läuft es mir eiskalt den rücken runter

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Zoll München entdeckt verweste Wasserbüffelschädel in Paket aus Indonesien
Friedensnobelpreis-Stiftung investiert in Atomwaffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?