26.01.14 18:54 Uhr
 235
 

Jordanien: Archäologen finden gut 3.300 Jahre alte Siedlung der Philister

Ein internationales Archäologenteam hat im Rahmen von Ausgrabungen der Universität Göteborg in der antiken jordanischen Stadt Tell Abu al-Kharaz ein gut 60 Meter langes gut erhaltenes Gebäude gefunden, welches aus der Zeit um 1.100 vor Christus stammt.

Dabei stießen die Wissenschaftler auf Hinweise, dass zu jener Zeit Tell Abu von Philistern besiedelt war. Auch fanden sie Gegenstände und Waren aus Griechenland und von Zypern. Dies zeigt, dass es bereits zu jener Zeit einen weitreichenden Handel gegeben hatte.

Die antike Stätte Tell Abu al-Kharaz liegt an der heutigen Grenze von Jordanien und Israel und war über fast 5.000 Jahre lang besiedelt. Gegründet wurde die Stadt in der frühen Bronzezeit um 3.200 vor Christus und verfügte über starke Befestigungsanlagen, wie eine Stadtmauer.


WebReporter: blonx
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Archäologie, Ausgrabung, Siedlung, Jordanien
Quelle: archaeologynewsnetwork.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2014 18:54 Uhr von blonx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Archäologen der Universität Göteborg forschen zusammen mit jordanischen Wissenschaftlern schon seit mehreren Jahren an dieser Stelle.

Mehr über das Volk der Philister:
http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versuchter Mord - 60-jähriger Mann gesteht Lanzen-Angriff vor Gericht
Ärmelkanal-Überquerung: London zahlt 50 Millionen Euro mehr für Grenzschutz
Militäreinsatz an Grenze: Syrien droht Türkei mit Abschuss von Jets


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?