26.01.14 18:52 Uhr
 98
 

Starbucks: Expansion sorgt für höhere Gewinne

Die US-Kaffeehaus-Kette Starbucks hat zuletzt viele neue Filialen eröffnet. Dies führte dazu, dass die Gewinne stark anstiegen.

Alleine im vierten Quartal 2013 wurden weltweit 417 neue Starbucks-Filialen eröffnet. 64 davon in Europa.

Der Umsatz legte zwölf Prozent auf 4,2 Milliarden US-Dollar (umgerechnet etwa 3,1 Milliarden Euro) zu. Der Gewinn kletterte auf 541 Millionen US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Expansion, Starbucks
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2014 23:00 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pumpingphil_

hmmm... mal scharf nachgedacht, woher haben die wohl das Geld um so viele Filialen zu eröffnen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?