26.01.14 18:17 Uhr
 620
 

Fußball: Bei Hertha BSC hat man ordentlich Respekt vor dem FC Bayern München

Für Michael Preetz, Manager beim Bundesligisten Hertha BSC, sind die Bayern aus München momentan ein undankbarer Gegner.

"Es macht keinen Spaß, gegen den FC Bayern zu spielen. Du siehst den zwar Ball oft, hast ihn aber selten. Das kostet unheimlich viel Kraft", so Preetz.

Deshalb hat Michael Preetz auch gehörigen Respekt vor der derzeitigen Form der Münchner.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Hertha BSC Berlin, Respekt
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2014 22:51 Uhr von Schnulli007
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht nur Hertha BSC.
Kommentar ansehen
27.01.2014 01:03 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Watt sind denn Tretter?
Kommentar ansehen
27.01.2014 09:39 Uhr von derNameIstProgramm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Neuer Benutzername, alte Leier. Leider hilft ein Namenswechsel bei Paranoia und Schreibschwäche nichts...
Kommentar ansehen
27.01.2014 11:41 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ derNameIstProgramm

Das ist keine Schreibschwäche. Der ist einfach doof.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?