26.01.14 18:08 Uhr
 304
 

England: Erstmals Gefängnisstrafen wegen Hass-Tweets

Caroline Criado-Perez hatte nichts anderes getan, als sich für eine Frau auf einer englischen Pfund-Note einzusetzen und Erfolg damit: Die Schriftstellerin Jane Austen wird auf den Zehn-Pfund-Schein kommen. Andererseits schlugen ihr dafür extreme Hasswellen im Internet entgegen.

Auf Twitter wurde die Aktivistin nicht nur beschimpft, sondern auch bedroht: Man wollte sie zur Strafe für ihren Vorschlag vergewaltigen oder umbringen. Nun wurden diese Tweeter erstmals von einem Gericht mit Gefängnisstrafen belegt.

Eine Frau muss zwölf, ein Mann acht Wochen in Haft. Zudem müssen sie jeweils rund 1.000 Euro Schadensersatz zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: England, Twitter, Hass, Sexismus
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2014 18:57 Uhr von ar1234
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich allen ernstes, wie Blöde manche Menschen sein können. Als ob es so schlimm währe, dass mal eine Frau auf einem Geldschein abgebildet ist. Haben die denn nix besseres zu tun, als sich gegen sowas zu wehren?.... gibts da nichts wichtigeres oder lästigeres?... aber nee, da kümmert man sich lieber aufopferungsvoll um solche Nebensachen, während wirklich ärgerliche Dinge (wie das Glühbirnenverbot und die Bankenrettung und ähnliches) stillschweigend hingenommen werden.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
29.01.2014 09:41 Uhr von Jorka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Shortnews war mal ein gutes Newsportal gewesen, das ist aber vorbei- 98% ist heute nur noch Trash und am meisten interessieren mich nur noch die Kommentare dazu- bei entsprechenden Gaga Themen auch nur um darüber abzufeiern. ;-)

Eine sachliche Argumentation wollen doch die meisten gar nicht mehr.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?