26.01.14 17:50 Uhr
 81
 

"Polizei im NS-Staat" - Wanderausstellung thematisiert die Rolle der Polizei

Am 17. Oktober eröffnet in Osnabrück in der Polizeidirektion die Wanderausstellung "Ordnung und Vernichtung - Die Polizei im NS-Staat".

Die Ausstellung thematisiert die Rolle und die Geschichte der Polizei im NS-Staat. Die Ausstellung soll sechs Wochen laufen.

"Neben Schulklassen und Jugendgruppen laden wir auch die interessierte Öffentlichkeit zur Besichtigung und Führung in unser Polizeidienstgebäude ein", sagt Polizeipräsident Bernhard Witthaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Polizei, Staat, Rolle, NS, Wanderausstellung
Quelle: www.noz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?