26.01.14 12:52 Uhr
 263
 

Zweifelhafte Kunst in Südkorea: Säulen aus menschlichen Kieferknochen

Zwei Säulen gefüllt mit menschlichen Kieferknochen sorgen in Südkorea für Aufsehen. Manche Menschen sehen darin eine Art von Kunstwerk.

Allerdings sind die menschlichen Kieferknochen, die in einer Klinik für Plastische Chirurgie stehen, Überbleibsel von Schönheitsoperationen.

Patienten haben aus ästhetische Gründen Teile ihrer Kieferknochen entfernen lassen und die Klinik hat diese gesammelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Südkorea, Knochen, Kiefer
Quelle: www.muldersworld.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2014 14:31 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abartig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?