26.01.14 12:05 Uhr
 18.858
 

eBay-Auktion beendet: Nintendo-Spiel erreicht Rekord-Summe (Update)

Auf eBay stand vor kurzem ein altes Nintendo-Spiel zur Versteigerung (ShortNews berichtete). Nun ist die Auktion beendet und hat für den Anbieter des Spiels "Nintendo World Championship" einen Rekordpreis eingebracht.

Das Spiel wurde für sage und schreibe 100.000 US-Dollar versteigert. Damit ist es jetzt das teuerste Spiel, das es je gab.

Bisher war das Spiel "Family Fun Fitness Stadium Events" das teuerste je auf eBay ersteigerte Spiel. Es brachte 2011 dem Anbieter eine Summe von über 40.000 US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Rekord, eBay, Auktion, Nintendo
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Europaweit massive Störungen bei Facebook
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2014 12:15 Uhr von prototype0815
 
+28 | -8
 
ANZEIGEN
Geschäftsidee für Nintendo.. da es mit der Wii U nicht klappt einfach die Restbestände der Uralt games verkaufen.
Kommentar ansehen
26.01.2014 15:18 Uhr von YouSlaine
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Leider falsch. Nintendo hat damit nichts zutu, sondern nur der Verkäufer, es gibt keine Restbestände von dem Spiel. es kam nie in den Verkauf, sondern wurde nur im Rahmen der Championship an die Finalteilnehmer verschenkt. und Wii U klappte in dem Asianmarkt und USA, nur auf den Europäischen Markt lief bzw läuft die U einfach nicht an, Grafik und mehr technik geht vor Videospiel. und den Hype erfüllt halt Sony und Microsoft mehr.
Kommentar ansehen
26.01.2014 15:24 Uhr von YouSlaine
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.01.2014 23:35 Uhr von nyquois
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN