26.01.14 10:46 Uhr
 900
 

Ein wahrer Freund - Jean Todt wieder bei Michael Schumacher im Krankenhaus

Fia-Präsident Jean Todt (67) war auch an diesem Wochenende wieder bei Schumi am Bett und das auch noch einen Monat nach Schumachers Unfall.

Schumi und Jean Todt sind seit seinem Einzug bei Ferrari 1996 Freunde. Schumacher sagte damals: "Als ich zu Ferrari kam, war ich auf Vieles vorbereitet - nur nicht darauf, dass ich da einen Freund fürs Leben finden würde."

Niki Lauda sagte zu dem: "Michael und Todt verbindet seit der Zeit bei Ferrari tiefe Freundschaft und Respekt. Dass er gerade jetzt an seiner Seite ist, ist ganz wichtig."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: move_man
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Michael Schumacher, Krankenhaus, Besuch, Jean Todt
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2014 10:46 Uhr von move_man
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Freunde brauch jeder, egal wie berühmt oder reich man ist. Und Schumi hat nie durch negatives geglänzt, also wünsche ich ihm das beste. X Unfälle überlebt aber in der "Rente" dann sowas.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?