26.01.14 10:33 Uhr
 1.759
 

"Wetten, dass..?": Markus Lanz macht sich über die Online-Petition gegen ihn lustig

Courage hat der umstrittene Moderator Markus Lanz ganz offensichtlich. Auch am gestrigen Samstag stellte er sich wieder unbeirrt bei "Wetten, dass..?" vor die Kamera, allem Anschein nach unbeeindruckt von den Schlagzeilen gegen ihn in den letzten Tagen.

Dann machte er sich mit einer Spitze sogar über die laufende Online-Petition gegen ihn lustig. Die sollen mittlerweile schon mehr als 200.000 Menschen unterzeichnet haben.

Allerdings war Lanz nicht ganz so locker, wie er sich gab. Nicht nur, dass er ständig nervös mit den Füßen wippte, er versprach sich auch recht häufig. Auch die grauer werdenden Haare lassen vermuten, dass die Schlagzeilen ihn wohl doch nicht kalt lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Online, Kommentar, Wetten dass..?, Petition, Markus Lanz
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2014 10:41 Uhr von syndikatM
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
"grauer werdenden haare lassen vermuten...."

fcbayern sponsor halt.
Kommentar ansehen
26.01.2014 10:53 Uhr von MiaCarina
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.01.2014 11:13 Uhr von Enny
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Er wird Wd verlieren. Niemand will ihn mehr sehen.
Man wird ihn dann nächstes Jahr im Dschungel sehen.
Kommentar ansehen
26.01.2014 11:16 Uhr von saar48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
am besten er geht er macht am besten sein kochshow
Kommentar ansehen
26.01.2014 13:02 Uhr von Neroll
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB (Edit: bezieht sich auf den Kommentar von 12:14)

Naja, muss nicht unbedingt sein. Gottschalk könnte als Moderator noch am ehesten was bringen. Aber dann am besten auch nochmal am Showkonzept drehen.
Von der Gewichtung müssen die Wetten wieder stärker werden. Es muss mehr Spass dabei rüberkommen und nicht nur ein Promo-Auflaufen irgendwelcher Stars. (Vielleicht sind auch Promis, die grad nicht auf Promo-Tour sind, sondern einfach mal so eingeladen werden, die interessanteren.)

Man könnte zwischendrin auch mal Elemente a la "Alles Nichts Oder" einbringen - natürlich gemässigt und nicht so schrill. Aber wenn beispielsweise ein amerikanischer Star als Wetteinsatz einen deutschen Zungenbrecher drei Mal mit Tischtennisball im Mund aufsagen muss, reicht das als lustige Einlage für so eine Show. Ist nur eine von möglichen Ideen in der Hinsicht.
Hier könnte der einstige Erfinder Frank Elstner als alter Showhase und Mann mit vielen Ideen bestimmt weiterhelfen. Dazu ein Team an Leuten, denen man das "spinnen" erlaubt und die somit mal neue Ideen zumindest mal entwickeln, dann könnte was draus werden.

Aber vor allem braucht man dazu ein ZDF, dass die Eier in der Hose hat, sowas auch mal zu probieren und nicht bei jedem kleinsten Änderungswunsch Angst hat, dass es zu arg vom gewohnten abweicht und man damit Zuschauer vergrault. (Wenn die so weitermachen gibts bald keine Zuschauer zum vergraulen mehr - dann bringt aber eine Änderung nix, die muss erfolgen, bevor die Show ganz tot ist)

[ nachträglich editiert von Neroll ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?