26.01.14 09:41 Uhr
 981
 

Freiburg: Betrunkener schläft in Möbelhaus

Ein Mann in Freiburg hatte in der vergangenen Freitagnacht wohl zu viel Alkohol getrunken, am nächsten Morgen lief er müde und frierend durch die Stadt, schließlich brach er in ein Möbelhaus ein und lag sich dort in ein Bett und schlief.

Passanten, die dies beobachteten, alarmierten die Polizei. Als diese das Möbelhaus untersuchte, fand sie den Mann. Er schlief auf einem Bett.

Schuhe und Hose hatte er zuvor sogar ausgezogen. Warum er nicht nach Hause ging, sondern stattdessen in das Möbelhaus einbrach, ist unklar.


WebReporter: NewsTimer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Einbruch, Freiburg, Betrunkener, Möbelhaus
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2014 10:11 Uhr von preistoria
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"lag sich dort in ein Bett" - waaaaaaah, welche Schmerzen!
Kommentar ansehen
26.01.2014 10:38 Uhr von mrshumway
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gut find ich auch im letzten Absatz "warum er nicht nach Hause ging ..... ist unklar".

Oben im ersten (Ab-)S/satz (Komma-Mania....) wird ausführlich beschrieben, in welchem Zustand er war, das *könnte* eine Erklärung sein! Sind die Newschecker wegen Überbelastung im Arbeitskampf? ;-)
Kommentar ansehen
26.01.2014 12:00 Uhr von Rechtschreiber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss er das Bett jetzt kaufen?
Kommentar ansehen
26.01.2014 15:04 Uhr von quade34
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also beim durcheinander Kaufhaus IKEA würde der auch am Tage nicht auffallen.
Kommentar ansehen
26.01.2014 15:56 Uhr von Stummerzeuge
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hahaha. lustig. Was hat der den Bullen wohl gesagt? Ich sag ja immer nein zum Alkohol aber er will einfach nicht hören... xD

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?