25.01.14 20:22 Uhr
 351
 

Sorge um Maximilian Schell: Zusammenbruch in Hotel

Nachdem am vergangenen SamstagSchauspieler Maximilian Schell in seinem Hotel in Kitzbühel zusammengebrochen ist, wurde er ins Krankenhaus eingeliefert.

Seine Frau, die 35-jährige Sopranistin Iva Mihanovic sagte dazu: "Wir waren zuerst natürlich geschockt, weil wir überhaupt nicht wussten, was er hatte. Aber inzwischen sind sich die Ärzte sicher, dass es eine akute Lungenentzündung ist."

Laut Medienberichten befindet sich der 83-Jährige aber auf dem Weg der Besserung, es bestehe keine Lebensgefahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: VoodooKit
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gesundheit, Schauspieler, Sorge, Lungenentzündung, Maximilian Schell, Kitzbühel
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2014 00:48 Uhr von Der_Korrigierer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
48 Jahre Altersunterschied. Wohin die Liebe fällt... :O
Kommentar ansehen
26.01.2014 08:19 Uhr von Sirigis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm, mein Erzeuger hat vor ca. 4 Wochen seine um dreißig Jahre jüngere Mätresse geehelicht, und ja logo, es geht hier natürlich auch nicht um Geld sondern nur um Liebe. Meine Stiefmutter ist exakt 16 Tage älter als ich. Herrn Schell, den ich noch als Jedermann kenne, wünsche ich gute Besserung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?