25.01.14 17:36 Uhr
 1.052
 

Essen: Polizei nimmt Chef einer Verbrecher-Bande fest - Er ist erst 13 Jahre alt

Bisher 14 Raubüberfälle gingen auf das Konto einer Bande, die in Essen ihr Unwesen trieb. Dabei bedrohten die Jugendlichen ihre Opfer mit Messern und Eisenstangen.

Nach Angaben der Polizei erpressten die Täter so Bargeld und Handys. Aber auch der Diebstahl von ungefähr 20 Roller und Mofas gingen auf das Konto der Bande.

Die Polizei hat nun den 13-jährigen Chef sowie vier weitere mutmaßliche Bandenmitglieder im Alter zwischen 14 und 15 Jahren festgenommen. Die Jugendlichen legten ein Geständnis ab. Der 13-Jährige befindet sich jetzt in einer Erziehungseinrichtung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Chef, Essen, Jugendlicher, Bande, Verbrecher
Quelle: www.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2014 17:38 Uhr von hochbegabt
 
+33 | -3
 
ANZEIGEN
Eine Nachwuchsfachkraft?
Kommentar ansehen
25.01.2014 17:42 Uhr von Prachtmops
 
+29 | -4
 
ANZEIGEN
@ hochbegabt

da kein name dabei steht, kannst du davon ausgehen.
wenns deutsche täter wären, hätte man die namen dabei geschrieben.
Kommentar ansehen
25.01.2014 17:52 Uhr von Azureon
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
"wenns deutsche täter wären, hätte man die namen dabei geschrieben. "

+ Facebook Profil
Kommentar ansehen
25.01.2014 17:52 Uhr von borussenflut
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Hier noch ein Bericht über die Bande :

http://www.presseportal.de/...
Kommentar ansehen
25.01.2014 18:48 Uhr von Petabyte-SSD
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben bestimmt nur Spass gemacht
Kommentar ansehen
25.01.2014 18:57 Uhr von ZzaiH
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
tja der gute ist noch nicht strafmündig...
also weitermachen...
Kommentar ansehen
25.01.2014 19:22 Uhr von Jlaebbischer
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Na, dann ist der Bengel jetzt genau an der richtigen Stelle, um neue Mitglieder zu rekrutieren...

Mit so etwas muss man vollkommen anders umgehen, dass dem Hören und sehen vergeht.
Kommentar ansehen
26.01.2014 09:29 Uhr von ILoveXenuuu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine ahnung wer mit 13 sowas schon gemacht hat ...gehört mindestenns mal 30 Jahre weggesperrt um die Gesellschaft zu schützen.

Aber was machen die Bullen ? Sie stecken ihn in ein Erziehungsheim ...da gibts Drogen und alle Freiheiten die man so braucht als kleines kriminelles rotzblag...

In den USA diese bootcamps ...son paar Jahre jeden tag 12 stunden ..das wäre doch was :) Wenn der raus käme könnte der wohl kaum noch laufen oder er würde es (hoffentlich) nicht überleben!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt
Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?