25.01.14 17:34 Uhr
 416
 

Kinostart der "Erbarmen" Verfilmung

Die Romanverfilmung "Erbarmen" durch Mikkel Norgaard kommt nun ins Kino. Geschrieben wurde der Roman vom dänischen Autor Jussi Adler-Olsen.

Im Film taucht zum ersten Mal der Ermittler Carl Morck auf, der nach einem schief gelaufenen Einsatz in den Aktenkeller der Polizei abgeschoben wurde. Dabei stößt er auf einen ungeklärten Fall, den er noch einmal aufdröselt.

Weitere Verfilmungen der Adler-Olsens Roman sind bereits in Arbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Verfilmung, Kinostart, Erbarmen, Mikkel Norgaard, Jussi Adler-Olsen
Quelle: www.kulturnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2014 18:24 Uhr von VoodooKit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ich aber mal gespannt, ob es an das Buch rankommt...
Kommentar ansehen
01.02.2014 19:44 Uhr von pfeifenfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fand das buch schon nicht gut wie soll dann erst der film werden

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?