25.01.14 17:19 Uhr
 218
 

Sachsen: Lkw rammt Haus und zerstört es fast vollständig

Zu einem schweren Unfall kam es in der sächsischen Ortschaft Ostritz. Ein Lkw rammte ein Haus und zerstörte es fast vollständig.

Nach Angaben der Polizei entstand an dem wahrscheinlich nun einsturzgefährdeten Haus ein Schaden von weit über 100.000 Euro.

Zuvor hatte der Lkw einen Audi auf der Straße gerammt. Die Polizei untersucht nun, ob der Lkw einen Defekt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Haus, Sachsen, Zerstörung, Lkw
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2014 17:31 Uhr von hochbegabt
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Das war bestimmt ein Robur LO.
Kommentar ansehen
25.01.2014 18:47 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So wie das aussieht hat der seine Ladung extrem gut gesichert, weil nichts herausgeschleudert wurde.
Wenn ein LKW in ein Haus donnert, wäre es besser, wenn die Ladung wegfliegt, und die kinetische Energie teilweise zur Seite geht, so hat man einen massiven Rammbock der alles zerstört was im Weg ist.
Kommentar ansehen
25.01.2014 19:24 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fast vollständig zerstört?

Das Gebäude kann garantiert nur noch abgerissen werden, also kann es als vollständig zerstört gelten.

Auf Motor-Talk war es übrigens auch ne NEws. Da stand was von glatter Fahrbahn.
Kommentar ansehen
25.01.2014 20:31 Uhr von Nothung
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Der Besitzer des Hauses kann sich freuen. Von dem Geld der Versicherung kann ersich ein richtiges Haus bauen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?