25.01.14 15:03 Uhr
 34
 

Rodel-EM: Dajana Eitberger gewinnt die Bronzemedaille

Die Rodlerin Dajana Eitberger hat bei den Europameisterschaften den dritten Platz erreicht und damit die Bronzemedaille gewonnen. Letztes Jahr ist sie noch Vierte geworden und konnte keine Medaille mitnehmen.

Dieses Mal rauschte Eitberger mit einer unglaublichen Zeit von 1:24,444 Minuten auf den dritten Platz und sicherte sich damit die Medaille.

Die deutschen Doppelrodler jedoch fuhren nicht so gut. Sie mussten sich mit dem zehnten Platz zufrieden geben. Im dem deutschen Doppelrodler saßen Robin Geueke und David Gamm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Rodeln, Bronzemedaille
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?