25.01.14 14:28 Uhr
 437
 

Update gegen iPhone-Abstürze unter iOS 7

Bei vielen Benutzern stürzt das iPhone mit iOS 7 unerwartet ab, Apple verspricht allerdings bald ein Update herauszubringen, das diesen Fehler beheben wird.

Bei manchen stürzt das iPhone öfters ab, bei anderen seltener. Je nach dem, welche Version installiert ist. Es erscheint ein weißer oder schwarzer Bildschirm, dann startet das Gerät neu.

Im offiziellen Apple-Forum berichten sehr viele, dass dies bei niedrigem Akku-Zustand auftritt oder auch bei der Kamera-App. Apple will aber auf jeden Fall schnellstmöglich ein Update herausbringen. Ob es mit 7.1 oder einem anderen Extra-Update erscheinen wird, verriet der Sprecher nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsTimer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Apple, iPhone
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2014 14:35 Uhr von OO88
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
iphone ist echt zum scheißphone geworden
Kommentar ansehen
25.01.2014 15:04 Uhr von stoske
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das neue Systeme und Updates auch neue Fehler enthalten, auch welche, die erst im Kontext der Anwendung auftreten, ist so aufregend und neu wie Käse auf einem Käsebrot und usus seit der Erfindung des Updates.
Während das für Massensysteme wie Windows oder Android so üblich, häufig und normal ist, dass es seit Generationen zum festen Struktur- und Handlungsalltag gehört, freilich keiner Erwähnung mehr wert, ist das bei Apple eher selten und deshalb immer ein großes Hallo. Wenn auch nur kurz.

[ nachträglich editiert von stoske ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?