25.01.14 13:17 Uhr
 73
 

Münchens einflussreichster Architekt Leo von Klenze hat 150. Todestag

Ohne Leo von Klenze würde es in München nicht die Alte Pinakothek, Glyptothek oder auch der Monopteros im Englischen Garten geben.

Am 27. Januar findet nun der 150. Todestag des Architekten, der das Stadtbild Münchens geprägt hat, statt. Er lebte von 1784-1864.

Klenze ist außerdem bekannt dafür, dass er im Jahr 1830 die Oberste Baubehörde gegründet hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Todestag, Leo von Klenze
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?