25.01.14 13:14 Uhr
 72
 

Naturschutzbund: Haussperling belegt Platz eins bei "Stunde der Wintervögel"

Der Naturschutzbund (Nabu) hat in Deutschland in diesem Jahr die Zählaktion "Stunde der Wintervögel" durchgeführt. 73.000 Menschen nahmen an der Aktion teil. Im Jahr 2013 hatten sich noch 93.000 Personen beteiligt.

Es wurden 1,9 Millionen Vögel gesichtet, während die Zählung ein Jahr zuvor noch auf 2,7 Millionen Vögel gekommen war. Einerseits wird dies auf die geringe Beteiligung zurückgeführt, andererseits auf die milden Temperaturen.

Als Sieger bei der Zählaktion ging der Haussperling hervor. Gefolgt von der Kohlmeise (2013: Platz eins) und dem Feldsperling, der Blaumeise und der Amsel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: