25.01.14 10:14 Uhr
 2.039
 

Leverkusen: Polizei stoppt Rentner, der mit frisiertem Mofa unterwegs war

Jugendliche, die ihre Mofas frisiert haben, gehen der Polizei immer wieder ins Netz. Bei Rentnern geschieht das eher selten.

Am Donnerstagmorgen stoppte die Polizei einen 79-jährigen Mofafahrer, der mit 50 km/h statt der vorgeschrieben 25 kmh/h fuhr.

Zudem besaß der Senior keine Fahrerlaubnis. "Bis jetzt ist es immer gut gegangen", erklärte der flotte Senior den Beamten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Rentner, Leverkusen, Mofa
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2014 10:29 Uhr von perMagna
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Vor den 70ern geborene brauchen glaube ich auch keinen Führerschein für Mofas.
Kommentar ansehen
25.01.2014 10:55 Uhr von Rekommandeur
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Da er aber mit einem frisierten Mofa unterwegs war, hätte er mindestens den Führerschein der Klasse M gebraucht.
Ergo ist er einmal ohne Fahrerlaubnis gefahren, und dann noch mit erloschener Betriebserlaubnis für das Mofa, weil es ja 50 km/h läuft.
Kommentar ansehen
25.01.2014 11:11 Uhr von blaupunkt123
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wow da kann sich die Justiz aber wieder auf die Schulter klopfen.

In Sachen Mofas war Deutschland schon immer kleinkariert.

Sogar in der DDR durfte ein 50ccm Gefährt fahren, was es halt ging. Und das waren locker 70km/h.

Auch in Italien zählt nur 50ccm. Der Rest ist egal.
So läuft eine 50ccm Aprilia RS auch knapp 100 km/h
Kommentar ansehen
25.01.2014 11:38 Uhr von Chiccio
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
was für ne Hammer News........gähn !
ok, aber immer noch besser als die Drogen inzenierung von dem Bieberich
Kommentar ansehen
25.01.2014 12:00 Uhr von Wurstachim
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
so ne mofa fährt mit benizin net mit führerschein
Kommentar ansehen
25.01.2014 14:42 Uhr von higher
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wer nicht wagt, der nicht gewinnt.:-)

meine güte! da ist die polizei erstklassig. was ist denn, wenn um die ecke, eine frau vergewaltigt werden würde? " keine zeit, hatten mit dem rentner zu tun!"

ich lebe in uruguay. bis 125 ccm = 110-120km/h, darf führerscheinlos gefahren werden.
99% der 125ccm-er sind frisiert. = 140 km/h.

das interessiert die polizei nicht. die konzentriert sich auf einbrüche, diebstähle, körperverletzungen.

falsche prioritäten?
Kommentar ansehen
25.01.2014 17:55 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mann, Mann!
Da ist ja wieder ein richtig dicker Fisch ins Netz gegangen!
Und wann deckt die Polizei endlich auf, wie wir alle von Politik und Witschaft verarscht und beschissen werden?
Kommentar ansehen
25.01.2014 20:11 Uhr von dragon08
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich vermisse mein S-50 ;-)
Kommentar ansehen
26.01.2014 00:26 Uhr von Rechtschreiber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab ne Schwalbe. Die fährt ganz legal knappe 70 km/h. Mann ist das ein Spaß, wenn die dummen Jungbullen einen rausziehen, ein Bla Bla starten von wegen "Illegal" und "tuning" und man ihnen dann freundlich die Zulassung unter die Nase hält, auf der 60km/h steht. Dann fällt denen die Kinnlade runter und dann kommen sie mit "Aber Sie haben ja gar keinen A Schein!" und man dann sagt "Brauch ich auch nicht (Du Vollhoden)"...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?