25.01.14 13:28 Uhr
 10.396
 

Eigenartige Bilder: Wurde auf dem Asteroid EROS bereits Bergbau betrieben?

Im Internet sind Bilder aufgetaucht, die vom Asteroiden EROS gemacht wurden. Diese Bilder zeigen eigenartige Strukturen auf der Oberfläche des kleinen Himmelskörpers.

Die Strukturen sehen aus wie Bauten eines alten Bergbaubetriebes, wie zum Beispiel der Eingang zu einer Mine.

Die Bilder wurden Anfang 2013 von der NASA-Sonde NEAR aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Sonde, Asteroid, Bergbau
Quelle: bd.summit.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2014 13:30 Uhr von Borgir
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ja ja, die Chinesen haben da schon mal reingeschaut und sich ein Bild gemacht. haben nix gefunden, deshalb sind sie wieder abgehauen.
Kommentar ansehen
25.01.2014 13:35 Uhr von blade31
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Nö!
Kommentar ansehen
25.01.2014 14:33 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wohl!
Kommentar ansehen
25.01.2014 14:33 Uhr von Fomas
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir das mal wieder ansehe, ist es so wie jedes mal, wenn so etwas behauptet wird. Eine schwammige Struktur, die irgendwie ein bisschen eckig aussieht. Ohoooo sie sieht eckig aus, es ist ein Gebäude.... Mehr steckt nicht dahinter.
Kommentar ansehen
25.01.2014 14:48 Uhr von Schnulli007
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Unser aller Nervensäge leerpe ist wieder da....
Wo warst du denn so lange?
Auf dem Jupiter, oder bei einer speziellen Alien-Theraphie?
Kommentar ansehen
25.01.2014 15:21 Uhr von mr.science
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Die Bilder wurde GANZ SICHER NICHT 2013 von NEAR aufgenommen, da NEAR seit dem Jahre 2001 nicht mehr aktiv ist!!

Schlechte Recherche eines schlechten Webreporters!

Grauenhafte News!

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von mr.science ]
Kommentar ansehen
25.01.2014 18:33 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol
Dabei ist im Video sogar das Datum zu sehen, an dem das Foto aufgenommen wurde ;)

Aber immer wieder interessant, was man für komische Geschichten in derartig winzige Bildchen interpretieren kann.
http://photojournal.jpl.nasa.gov/...

[ nachträglich editiert von Eleanor_Rigby ]
Kommentar ansehen
28.01.2014 19:16 Uhr von Hijacker81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na klar über fotoshop zeigt der typ die aufnahmen
Kommentar ansehen
28.01.2014 19:17 Uhr von Hijacker81
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
presentiert mit Fotoshop!!!Ist klar!
Kommentar ansehen
02.02.2014 11:39 Uhr von Vyruz007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Steht doch klar auf der Seite zu lesen "Addition Day: 2000-06-10". Wie kommt der (sagen wir mal) Webreporter auf die Idee, dass das Bild 2013 gemacht wurde??

[ nachträglich editiert von Vyruz007 ]
Kommentar ansehen
17.02.2014 20:59 Uhr von Blitzableiter666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist eine Werbetaffel. Noch 200 Lichtjahre bis zur nächsten Tankstelle für Ufos.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?