24.01.14 17:54 Uhr
 119
 

Frankfurter Börse: DAX sehr stark im Minus

An der Frankfurter Börse ging es zum Wochenschluss am heutigen Freitag für die Kurse sehr deutlich nach unten.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) büßte heute 2,48 Prozent gegen über Donnerstag auf 9.392,02 Zähler ein.

Zu den DAX-Tagessiegern gehörten die Werte von Lanxess, Linde und Merck. Am unteren Ende fanden sich die Anteilsscheine von HeidelbergCement, der Deutschen Post und von Adidas wieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Frankfurter Börse, Minus
Quelle: www.epochtimes.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2014 18:04 Uhr von Julian73
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Aktienmarkt ist seit langem schon heißgelaufen, aber eine Korrektur wollte sich einfach nicht einstellen. Zu gierig waren die Anleger und sie wollten die 10.000 Punkte erreichen.

Die Stimmung ist nun gekippt. Plötzlich wollen alle raus aus dem Markt, bevor es noch tiefer geht.
http://www.start-trading.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?