24.01.14 15:44 Uhr
 143
 

Schlottwitz: Mann kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Am heutigen Freitagmorgen verlor der 47-jährige Fahrer eines Kleinbusses auf der Straße zwischen Schlottwitz und Mühlbach im Osterzgebirge die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte einen Betonpfeiler.

Allerdings wurde der Unfall erst mehrere Stunden später entdeckt, da das Unfallfahrzeug von der Straße aus nicht zu sehen war.

Ein Notarzt konnte dann nur noch den Tod des Mannes feststellen, welcher vermutlich aus Polen stammt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Leben, Straße, Verkehrsunfall
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2014 17:59 Uhr von OO88
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
war das auto wohl gestohlen oder wie kam er darauf dass er aus polen sein muß.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?