24.01.14 15:22 Uhr
 379
 

Potsdam: Günther Jauch mit Millionen-Spende für Sanierung von Sanssouci

Moderator Günther Jauch hat sich diesmal von privater Seite spendabel gezeigt und eine Million Dollar für die Sanierung von Sanssouci gespendet.

Das Geld soll die Instandhaltung des historischen Bauwerks und für der Neptungrotte im Schlosspark verwendet werden.

Der 57-Jährige wohnt selbst in Potsdam, im Jahr 2018 soll die Sanierung abgeschlossen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spende, Potsdam, Günther Jauch, Sanierung, Sanssouci
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"
Günther Jauch bekommt eine weitere Quiz-Show bei RTL

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2014 15:24 Uhr von onkelmihe
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Danke, Günther!!!
Sanssouci ist eine wirklich schöne Schlossanlage...
Kommentar ansehen
24.01.2014 15:24 Uhr von Samsara
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Er wohnt in Potsdam (Deutschland), spendet aber trotzdem in Dollar? o.Ô
Kommentar ansehen
24.01.2014 15:32 Uhr von Uhrenknecht
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
wenns nur 800k€ wären, klingt das halt nicht so schön wie eine Million. Er hätte natürlich auch eine Million Pesos beahlen können...
Kommentar ansehen
24.01.2014 15:36 Uhr von Allmightyrandom
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Find ich gut! Egal wie viel- oder wenig es für IHN ist, für die Erhaltung der Anlage ist eine Millionen ein guter Batzen - egal ob € oder $.
Kommentar ansehen
24.01.2014 16:28 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@newsleser54

Wie viel hast du im Jahr 2013 gespendet? Kannst es auch gerne in Dollar angeben^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"
Günther Jauch bekommt eine weitere Quiz-Show bei RTL


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?