24.01.14 14:51 Uhr
 771
 

USA: Justin Bieber droht nach Verhaftung Abschiebung nach Kanada (Update)

Justin Bieber (19) wurde in Miami von der Polizei verhaftet. Er lieferte sich in einem Lamborghini ein illegales Straßenrennen, war alkoholisiert und hatte keinen gültigen Führerschein (ShortNews berichtete). Wie Immigrations-Experten Michael Wildes berichtet, könnte er sogar abgeschoben werden.

"Obwohl Straßenverkehrsdelikte normalerweise nicht sonderlich hart verfolgt werden, könnten der Einwanderungsbehörde die Ernsthaftigkeit des Autorennens und des Mitspiels von Alkohol ungeheuerlich genug erscheinen, dass sie darin eine Gefahr für die öffentliche Moral sehen", erklärt Wildes.

Der kanadische Superstar hat lediglich ein Visum für die USA. Die Ausländerbehörde könnten an Bieber ein Exempel statuieren, um zu zeigen, dass "ein Visum zu haben, um in den USA bleiben zu können", ein Privileg und kein Recht sei, so der Experte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Kanada, Justin Bieber, Verhaftung, Abschiebung
Quelle: www.bunte.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber