24.01.14 14:11 Uhr
 92
 

USA: Kommunikationssatellit TDRS-L erfolgreich ins All gestartet

Am Donnerstagabend um 21.33 Uhr Ortszeit (03.33 Uhr MEZ) ist der Kommunikationssatellit TDRS-L erfolgreich von einer Trägerrakete ins All gebracht worden.

Der Start erfolgte von Cape Canaveral (US-Bundesstaat Florida). Der Satellit hat ein Gewicht von 3,45 Tonnen, seine Einsatzzeit ist auf 15 Jahre ausgelegt.

Der neue Kommunikationssatelliten der NASA soll dafür sorgen, dass die Verbindung zwischen Erde und Internationaler Raumstation besser wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, NASA, Rakete, All
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an
Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2014 14:22 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"kommunikation"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?