24.01.14 14:11 Uhr
 92
 

USA: Kommunikationssatellit TDRS-L erfolgreich ins All gestartet

Am Donnerstagabend um 21.33 Uhr Ortszeit (03.33 Uhr MEZ) ist der Kommunikationssatellit TDRS-L erfolgreich von einer Trägerrakete ins All gebracht worden.

Der Start erfolgte von Cape Canaveral (US-Bundesstaat Florida). Der Satellit hat ein Gewicht von 3,45 Tonnen, seine Einsatzzeit ist auf 15 Jahre ausgelegt.

Der neue Kommunikationssatelliten der NASA soll dafür sorgen, dass die Verbindung zwischen Erde und Internationaler Raumstation besser wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, NASA, Rakete, All
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen