24.01.14 13:47 Uhr
 869
 

Fußball: "Mein Herz ist zerstört" - WM-Aus für Radamel Falcao (Update)

Der kolumbianische Superstar Radamel Falcao (AS Monaco) hat sich im Pokalspiel gegen Viertligist FC Chasselay eine Verletzung der hinteren Kreuzbänder zugezogen und wird die kommende Weltmeisterschaft in Brasilien wohl ausfallen (ShortNews berichtete).

"Meine Traurigkeit ist enorm, mein Herz ist zerstört, aber meine Hoffnung, an der ich mich festhalte, ist noch so groß wie ein Senfkorn", twitterte der Fußballprofi. "Falcao wird den Plätzen lange Monate fernbleiben, wohl bis Saisonende", erklärt sein portugiesischer Vertrauensarzt José Noronha.

Am gestrigen Donnerstagabend zeigten seine ehemaligen Teamkollegen von Atlético Madrid vor dem Pokalspiel gegen Bilbao ihre Anteilnahme und trugen T-Shirts auf denen "Fuerza Tigre" ("Kraft für den Tiger") stand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Herz, Radamel Falcao
Quelle: sportbild.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2014 17:47 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ärgerlich für ihn...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?