24.01.14 13:42 Uhr
 3.987
 

Echte Droge namens Nintendo im Umlauf

In Belgien warnt das BEWSD (Belgian Early Warning System on Drugs) vor der potenziellen Klubdroge namens "Nintendo".

Die Pille trägt dabei sowohl den Namen als auch das Logo des traditionellen Videospielherstellers.

Gefährlich: Die Droge enthalte eine hohe Menge des Aufputschmittels MDMA und wurde wahrscheinlich von China nach Europa importiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: China, Droge, Nintendo, Umlauf
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2014 13:46 Uhr von blade31
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt es auch eine falsche Droge namens Nintendo?
Kommentar ansehen
24.01.2014 14:00 Uhr von IM45iHew
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Die Droge heist Extasy nur derjenige der die Pillen presst hat halt ein Nintendo Zeichen draufgedruckt... Das ist schon ein kleiner Unterschied.

@3Pac: Ich hab gehört die sind schlecht.
Kommentar ansehen
24.01.2014 14:12 Uhr von perMagna
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Muss man jetzt auch eine News über Smileys, Peace, Hammer und Sichel schreiben?
Kommentar ansehen
24.01.2014 14:30 Uhr von aufEs
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@3Pac

Die gibts auch heute noch und werden nach wie vor Mitsu genannt weil das Logo des jap. Herstellers Mitsubishi geprägt ist.

@IM45iHew
Kann man nie so genau sagen. Ich hab mal 50 Stück davon gesehen und KEINE sah von der Farb-Konstellation (Sekundärfarben-Sprenkler auf Grundfarbe) exakt so aus, wie irgendeine andere.

Da braucht man sich nicht lange fragen, ob die irgendwo professionell hergestellt werden :D

Ekelhaft so ´n Zeug!
Kommentar ansehen
24.01.2014 14:39 Uhr von Pumba1986
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts auch unechte Drogen?
Kommentar ansehen
24.01.2014 14:52 Uhr von Fireproof999
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ohje jetzt wird also gewöhnliches Ecstasy zur "neuen echten droge Nintendo" ... was ein kasperl theater

Da gibts tausende verschiedene Pressungen in unterschiedlichen Farben/Muster/Logos, wenn man jetz anfängt über jede eine News zu bringen...
Kommentar ansehen
24.01.2014 17:17 Uhr von SteveM45
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das heisst "Nimm den do"
Kommentar ansehen
24.01.2014 21:32 Uhr von dr-snuggles
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@3pac

wahre worte....

nur leider wollen und können das leute die keine ahnung haben das nicht beurteilen.

stimme dir 1000% zu. :-)
Kommentar ansehen
25.01.2014 00:48 Uhr von Rechtschreiber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die mitsu waren doch dieser 3-CP Dreck...

[ nachträglich editiert von Rechtschreiber ]
Kommentar ansehen
25.01.2014 01:29 Uhr von Schmollschwund
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
So eine Schwachsinns-News!!

Komm mir grad vor, wie damals, hach herrlich in den 90gern.... da war das vielleicht noch eine News/Warnung wert. Ist echt verdammt "Early-Warning"

@3Pac, Im45iHew_
die ballert nur recht heftig. Nach der Einnahme hatte ich dann aber gar nicht mehr so viel gemacht. Ich hatte mich morgens, oder auch ein weeenig später nur gewundert, was denn eigentlich mit meinem Geldbeutel passiert war. Der war leer obwohl ich mich doch eigentlich nur an die Ecke erinnern konnte in der ich lag, aber schee war´s trotzdem.....

3Pac: "Wenn man mit umgehen kann, ist es jedenfalls eine sehr schöne Droge. Aber bei den meisten spielt es nach paar Jahren eh keine Rolle mehr, gründet seine Familie, blickt aber auf eine schöne wilde Zeit zurück. So soll es auch sein."

Schöne Worte und damit grad schöne Erinnerungen geweckt.

@perManga_
Ach, die gibt´s immer noch?

[ nachträglich editiert von Schmollschwund ]
Kommentar ansehen
25.01.2014 06:59 Uhr von DorenaNRW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist das denn bitte für eine bescheuerte News ? Bis dato heißt die Droge Ecstasy (enthält unter anderem MDMA). Auch bei der hier erwähnten "Klubdroge" Nintendo, handelt es sich um Ecstasy und nicht um irgendetwas neues das seinen Weg aus China hierher gefunden hat. Die Nintendos tauchten bereits 2012 in den Niederlanden auf. spieleradar.de benutzt sogar das Bild von pillreports.com. Siehe Link: http://www.pillreports.com/...
Ich sag dazu nur FAIL !!
Kommentar ansehen
25.01.2014 08:34 Uhr von maxyking
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gefährlich: Die Droge enthalte eine hohe Menge des Aufputschmittels MDMA und wurde wahrscheinlich von China nach Europa importiert.

Nr.1 Die Pille enthält MDMA das ist die "Droge"
Nr.2 MDMA ist nicht das Problem in Pillen sondern mit was es verschnitten wird.

Ich bin aber überrascht das nicht ein mal Molly als neuer Name für alles was früher unter E ging auftaucht.
Kommentar ansehen
25.01.2014 10:14 Uhr von War_mal_Rocker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
anscheinend hat wirklich jemand den Fluxkompensator erfunden und fliegt ständig in die zeit zurück..hab hier auch acht eckige Elefanten als Tiere..!!
Kommentar ansehen
25.01.2014 11:36 Uhr von MurrayXVII
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Demnächst gibt es Pillen mit nem angefressenen Apfel drauf (heißt dann iHigh)...das gibt dann wieder eine Klage gegen die Hersteller von einer gewissen amerikanischen Elektronikfirma XD

Es ist egal wie die Pillen aussehen. Mir kommt sowas nicht in die Tüte...verdammt war der flach...wer solchen Dreck freiwillig einschmeißt ist selbst schuld.
Kommentar ansehen
25.01.2014 14:09 Uhr von Wurstachim
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die News ist echt peinlich... das sind ganz normale "Teile" im Fachjargon MDMA is nix neues

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?